© Soloviova Liudmyla/shutterstock


Unterstützt diesen Blog kostenlos, indem ihr über diesen Bannerlink bei Amazon kauft!





 

Postando macht aus digitalem Entwurf die individuelle Postkarte auf Papier


„Schreibt doch mal eine Postkarte, wenn ihr in den Urlaub geht!“ Ein Satz, den man sicher häufig hört. Dann rennt man los und versucht, eine hübsche Postkarte zu finden. Dann braucht man noch die passende Briefmarke des jeweiligen Landes. Anschließend sucht man nach allen Adressen und später noch nach einem Briefkasten. Viel Aufwand für eine kleine aber sehr liebenswerte Geste, einen Gruß aus dem maritimen Meerurlaub.

Doch nun ändern sich die Optionen dank des Anbieters mit der gleichnamigen App „Postando“.

Aber wie funktioniert es nun wirklich? Die App kann schnell und einfach aus dem App-Store kostenfrei heruntergeladen werden (App Store oder auch Google Play). Mit dieser App können Sie ein Foto aus Ihrem Urlaub vom Handy auswählen, für die Postkarte wählen und auch noch bei Bedarf einen Text einfügen.

Dann können Sie die Adresse für den Absender eingeben und die Dienstleistung z.B. über die Kreditkarte oder Paypal zahlen. Aktuell liegt dieser Service für eine deutsche Empfängeranschrift bei 1,99 EUR pro individueller Postkarte.

Sie haben somit in Windeseile die Postkarte entworfen, die Eckdaten (Anschrift etc.) geliefert und bezahlt. Alles in weniger als 2 Minuten möglich, also einfach und effizient.

Ist dieser Schritt erledigt, so macht sich der Dienstleister auf, um seinen Part zu erfüllen. Das Drucken der Postkarte und umgehende postalische Versenden an Ihren Wunschempfänger.

Dieser Service von Postando ist nachhaltig, einfach und auch weitgehend individuell. Die Versanddauer in Deutschland beträgt zwischen einem und drei Werktagen.

Sie möchten noch mehr Details zu Postando erhalten? Gerne und zwar hier: http://postando.de

Herzliche maritime Grüße,
Ihr Team der Kreuzgefährten